Beringung von freilebenden Fledermäusen

Ringe können auf Dauer bei den Flughäuten Verletzungen hervorrufen, die, wenn sie sich infizieren, ohne medizinische Versorgung tödlich verlaufen könnten. Die Ringverletzungen entstehen unabhängig vom Beringer oder von der Ringcharge. Tiere in freier Wildbahn wären diesen Verletzungen hilflos ausgeliefert.

Der Ring verschob sich nach Monaten zu weit in Richtung Ellenbogen und saß dort fest. In der Natur wäre das Tier an der eingeschränkten Flügelfunktion gestorben. Wir empfehlen dringend, wild lebende Fledermäuse nicht zu beringen.

Buch: The Rehabilitation and Captive Care of Insectivorous Bats by Amanda Lollar

Weitere Informationen auch im Buch von Amanda Lollar. Wir danken Amanda und ihrem Team für ihren unermüdlichen Einsatz für Fledermäuse. Hier könnt ihr das Buch bestellen.

Titelseite
kurze Inhaltsbeschreibung
Foto in der Mitte von Dr. Renate Keil


Welcome to our website

Take Aktion für Fledermäuse / for Bats

Bitte wählen Sie als Suchmaschine ecosia.org und helfen Sie, den Lebensraum der Fledermäuse zu erhalten - herzlichen Dank!

Suche