Helfen über den Tod hinaus

Testament für die Fledermäuse

Was bleibt, wenn wir gehen? 

Es bleiben viele Lebewesen, die für eine Zukunft auf dieser Erde dankbar sind. 

Zukunft gestalten

Wenn Sie möchten, können Sie die Zukunft für die Fledermäuse mitgestalten. 

Die korrekte Bezeichnung des Fledermausschutzprojektes lautet:

"Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) Kreisgruppe Region Hannover im Landesverband Niedersachsen e.V. Goebenstr. 3a in 30161 Hannover oder dessen Rechtsnachfolger" 

Der Verwendungszweck entscheidet:

"Fledermausschutzprojekt des BUND Kreisgruppe Region Hannover (Fledermauszentrum)"

Unser Versprechen!

Wir versprechen Ihnen, uns für den Erhalt der Natur einzusetzen, damit die Fledermäuse eine Zukunft haben.

Wir sind für Sie da

Gern beantworten wie Ihnen alle Fragen zum Testament für die Fledermäuse.

Wann immer es Ihnen möglich ist, kontaktieren Sie uns gern:

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Welcome to our website

Bitte wählen Sie bei www.benefind.de und unter "Auswahl ändern" als Organisation "AG Fledermäuse des BUND Region Hannover" aus und benefind spendet an unser Projekt - herzlichen Dank!

Suche

NEWSLETTER - Sie möchten nichts verpassen?

Fledermausschutz rockt! Mach mit und sei dabei!

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupery)