Werden Sie ONLINE-SUPPORTER

Unsere Aktivisten haben alle Hände voll zu tun, die vielen kleinen Patienten zu versorgen. Auch Veranstaltungen, Beratungen, Stellungnahmen zur Habitaterhaltung, Handwerk und vieles vieles mehr sind für die Tiere zu bewältigen.

Die Fledermäuse suchen daher dringend ONLINE-SUPPORTER.

 

Was ist als ONLINE-Supporter zu tun?

Das ist gar nicht so viel, aber es hat eine große Wirkung:

 

- Nutzen Sie regelmäßig und aktiv unsere kostenlosen Unterstützungsmöglichkeiten

 

- Sprechen Sie mit anderen Menschen über die Unterstützungsmöglichkeiten des Fledermausschutzprojektes, je mehr Menschen unser Projekt kostenlos unterstützen, desto besser können wir den Tieren helfen. 

 

- Erzählen Sie die Angebote unserer Bat-Shops weiter

 

- Teilen Sie unsere Beiträge in den Social Medias bei FacebookTwittergoogle+ oder Youtube

 

- Helfen Sie BUNDchen und seinen Freunden, Paten zu finden (schon ab 1 Euro im Monat kann man BUNDchen Pate werden)

 

- Weisen Sie Menschen auf unsere anlassbezogenen Spendenmöglichkeiten hin. 

 

 

All dies kostet Sie kein Geld, es kostet nur ein paar Clicks!

Sind Sie bereit, sich möglichst oft ca. 2 Minuten online für die Tiere zu engagieren? Darüber würden sich die Fledermäuse sehr freuen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich gern bei uns als ONLINE-Supporter registrieren lassen, dann erhalten Sie unseren monatlichen Fledermaus-Newsletter und Kurzinfos per email, wenn neue Support-Möglichkeiten bestehen. Als kleines Dankeschön emailen wir Ihnen eine Support-Urkunde zum Selbstausdrucken. (Die Registrierung kann jederzeit per email widerrufen werden, dann werden Sie umgehend aus dem Verteiler gelöscht.)

Ich möchte mich als ONLINE-Supporter registrieren lassen:

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Welcome to our website

Bitte wählen Sie bei www.benefind.de und unter "Auswahl ändern" als Organisation "AG Fledermäuse des BUND Region Hannover" aus und benefind spendet an unser Projekt - herzlichen Dank!

Suche

NEWSLETTER - Sie möchten nichts verpassen?

Fledermausschutz rockt! Mach mit und sei dabei!

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupery)