Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

AG Fledermäuse BUND Region Hannover
AG Fledermäuse BUND Region Hannover

Baumfällungen und Baumpflege

Baumfällungen und Baumpflege stellen für baumbewohnende Fledermausarten die größte Gefahr dar. Fledermäuse senken ihre Körpertemperatur beim Schlafen ab, deshalb können sie bei Gefahr nicht einfach wegfliegen wie ein Vogel. Sie brauchen ca. 5 bis 10 Minuten, bevor sie ihren Körper auf Flugtemperatur gebracht haben, im Winterschlaf sogar noch länger. Somit haben sie keine Chance, bei einer Baumfällung / Baumpflege zu entfliehen. Oft werden Tiere lebendig zersägt, Splitter dringen tief in ihre Körper, es kommt zu Quetschungen und Knochenbrüchen. Wenn nicht sofort fachkundige Hilfe vor Ort ist, können bei einer Baumfällung Hunderte von Fledermäusen zu Tode kommen.

Unsere dringende Bitte: Bevor Sie einen Baum fällen / pflegen (oder fällen / pflegen lassen), lassen Sie diesen bitte fachkundig auf Höhlen und diese mit einem Endo­skop auf Fledermäuse untersuchen. Gleiches gilt auch für größere Baumpflegemaßnahmen, weil sich in dickeren Ästen Hohlräume befinden können. 

Fledermäuse sind nicht nur in dicken alten Bäumen!

Einige Beispiele für Fledermausquartiere in dünnen Bäumen 

(Wir danken Bat Tree Habitat Key für das Foto)

Das Foto zeigt Fledermausquartiere in dünnen Bäumen // The photo shows bat quarters in thin trees Fledermausquartiere in dünnen Bäumen // Bat quarters in thin trees  (Bat Tree Habitat Key / http://battreehabitatkey.co.uk/ )

Baum mit Fledermaushöhlen:

Das Foto zeigt einen Baum mit Baum mit Baumhöhlen // The photo shows a tree with tree with tree caves Baum mit Baumhöhlen // Tree with tree holes  (AG Fledermäuse BUND Region Hannover / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Stammfußhöhle

Das Foto zeigt eine Fledermaushöhle im Stammfuß eines Baumes // the photo shows a bat cave low in the trunk of a tree Fledermaushöhle im Stammfuß eines Baumes // Bat cave low in the trunk of a tree  (Gudrun Becker / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Künstliche Quartiere können die Natur nicht ersetzen

Das Foto zeigt einen alten Baum. // The photo shows an old tree. alter Baum // old tree  (Gudrun Becker / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Die Erhaltung und die Schaffung von Quartieren ist eine der wich­tigsten Aufgaben. Bitte beachten Sie, dass die künstlichen Quartiere keinen Ersatz für natürliche Quartiere darstellen, sondern lediglich als Ergänzung dienen. Der Erhalt natürlicher Quartiere ist daher weiterhin von großer Bedeutung!  

Bäume - aus alt mach neu?

Das Foto zeigt einen Querschnitt durch einen Baumstamm // The photo shows a cross section through a tree trunk Querschnitt durch einen Baumstamm // Cross section through a tree trunk  (Gudrun Becker / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Auf dem Foto sehen Sie einen Querschnitt durch eine Baumhöhle, die den Holzfällern zum Opfer gefallen ist. Unten sehen Sie noch das Einflugloch, in dem Große Abendsegler Zugang zu ihrem Zuhause hatten... An der Stammdicke können Sie deutlich sehen, dass man einen alten Baum nicht einfach durch einen neuen ersetzen kann. Bis ein junger Baum einen adäquaten Quartierersatz für Tiere darstellt, vergehen mehrere Jahrzehnte... 

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupery) 

Das Foto zeigt eine Kleinabendseglerin mit dem Text Ich bin ein Wesen der Nacht. Hast du je an mich gedacht? Ich bin klein und unscheinbar, und bin doch so wunderbar. Kleinabendsegler Nyctalus leisleri  (Gudrun Becker / www-bund-fledermauszentrum-hannover.de )
Das Foto zeigt das Logo AG Fledermäuse BUND Region Hannover ein grüner Kreis im schwarzen Ring. der grüne Kreis ist die Erde und der Ring der Schutz des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland Logo AG Fledermäuse BUND Region Hannover  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

BUND Bundesverband on

Das Foto zeigt einen Großer Abendsegler Nyctalus noctula im Porträt Großer Abendsegler Nyctalus noctula  (Gudrun Becker / www-bund-fledermauszentrum-hannover.de )

BUND-Bestellkorb