Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

AG Fledermäuse BUND Region Hannover
AG Fledermäuse BUND Region Hannover

Freigänger Katzen

Freigänger Katzen stellen für Fledermäuse (und auch für Vögel und Wildmäuse) eine erhebliche Gefahr dar. Entgegen der herkömmlichen Annahme, es handele sich bei von Katzen gerissenen Fledermäusen / Vögeln / Mäusen um die "Natur", stellt die Bejagung durch freilaufende Hauskatzen eine gefährliche Faunaverfälschung dar. Hauskatzen gehören nicht zum Bestand der natürlichen Jäger, sondern werden vom Menschen in die Natur (zumindest zeitweise) entlassen. Im Gegensatz zur heimischen Wildkatze, töten die Hauskatzen ihre Beutetiere oft nicht, sondern lassen sie meist schwer verletzt liegen. Auch kennen Hauskatzen im Gegensatz zur Wildkatze bei der Bejagung keine Grenze, denn sie jagen nicht zum eigenen Erhalt, sondern aus Zeitvertreib und dem Ausleben des ursprüngliches Jagdtriebes. Sie unterliegen im Gegensatz zur Wildkatze auch nicht einer natürlichen Begrenzung, sondern die Zahl der Freigänger wird einzig und allein vom Menschen bestimmt. Diesen unnatürlichen Eingriff in die Natur, kann die Natur nicht ausgleichen.   

Stumme Schreie

Das Foto zeigt eine von Katzen getötete Fledermausmutter // The photo shows a bat mother killed by cats Verstorbene Fledermausmutter // dead motherbat  (Dr. Renate Keil / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Diese säugende Mutter wurde zum Katzenopfer und erlag ihren Verletzungen, ihre Babys werden den Hungertod sterben, da das Quartier nicht gefunden werden konnte. 

Katzenopfer:

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupery) 

Das Foto zeigt eine Kleinabendseglerin mit dem Text Ich bin ein Wesen der Nacht. Hast du je an mich gedacht? Ich bin klein und unscheinbar, und bin doch so wunderbar. Kleinabendsegler Nyctalus leisleri  (Gudrun Becker / www-bund-fledermauszentrum-hannover.de )
Das Foto zeigt das Logo AG Fledermäuse BUND Region Hannover ein grüner Kreis im schwarzen Ring. der grüne Kreis ist die Erde und der Ring der Schutz des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland Logo AG Fledermäuse BUND Region Hannover  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

BUND Bundesverband on

Das Foto zeigt einen Großer Abendsegler Nyctalus noctula im Porträt // The photo shows a nyctalus noctula in profile Großer Abendsegler Nyctalus noctula  (Gudrun Becker / www-bund-fledermauszentrum-hannover.de )

BUND-Bestellkorb