Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

AG Fledermäuse BUND Region Hannover
AG Fledermäuse BUND Region Hannover

Rund ums Haus

===================================================

Fenster

Die Zeichnung zeigt eine Fledermaus, die in ein gekipptes Fenster einfliegt // The drawing shows a bat flying into a tilted window BUNDchen Fledermaus Fenstereinflug / BUNDchen bat entry through the window  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Ganzjährig kann es zu Einflügen in Wohnungen durch gekippte Fenster kommen. Im Sommer verirren sich die Tiere bei ihren Ausflügen und im Winter sind sie auf der Suche nach einem frostsicheren Quartier. Oft kommt es auch zu Quartierwechseln, wenn sich das vorherige Quartier als nicht frostsicher erwies. Die Tiere finden bei gekippten Fenstern den Aus­flug nicht mehr und verenden oft in den Woh­nungen. Informationen: Im konkreten Fall finden Sie Hinweise im Kapitel „Fledermaus gefunden“

Unser Tipp: Verwenden Sie zur Vorbeugung einfache Fliegengitter vor dem Fenster! Beachten Sie auch, dass Fledermäuse gern in Rollladenkästen, Fenster- und Türspalten sitzen, seien Sie bitte besonders umsichtig, dass Sie kein Tier ein­klem­men.  

 

 

Todesfallen für Fledermäuse und andere Tiere

Die Zeichnung zeigt eine Fledermaus, die in eine Regentonne gefallen ist // The drawing shows a bat that has fallen into a rain barrel BUNDchen Fledermaus Regentonne // BUNDchen bat in rain barrel  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Fledermäuse und auch Singvögel kommen meist zu Tode, wenn sie in offene Gefäße wie Gießkannen, Regentonnen, leere Blumentöpfe, Eimer o.ä. fallen, die offen auf dem Balkon oder im Garten abgestellt sind. Auch im Winter können die Tiere auf der Suche nach einem frostsicheren Quartier hineingeraten.

Unser Tipp: Achten Sie bitte auf offen stehende Gefäße im Außenbereich, ggf. decken Sie diese ab. 

Das Foto zeigt eine Regentonne mit schwimmendem Kork, so dass kein Tier mehr ertrinken kann. // The photo shows a rain barrel with floating cork so that no animal can drown anymore. Regentonne mit Kork // rain barrel with cork  (Gudrun Becker / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Bei Regentonnen hilft es auch, wenn Sie ein Stück Holz / Kork oben auf dem Wasser schwimmen lassen, so können sich die Tiere zunächst retten und geborgen werden. Bitte kontrollieren Sie die Regentonne täglich auf hineingefallene Tiere.

Dach- / Gebäudesanierungen oder Abrissarbeiten

Die Zeichnung zeigt BUNDchen Fledermaus beim Fegen. // The drawing shows BUNDchen bat when sweeping. BUNDchen Fledermaus fegt // BUNDchen Fledermaus is sweeping  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Bitte lassen Sie durch Fachleute prüfen, ob in einem zu sanierenden oder abzureißenden Ge­bäude Fledermäuse wohnen. Gern beraten wir Sie zu diesem Thema, bitte sprechen Sie uns an - Tel.: 0511-660093. 

Beachten Sie bitte dringend unsere Informationen zu gebäudebewohnenden Fledermäusen!

Durch Wärmesanierungen verlieren die Fledermäuse zunehmend vor allem dringend benötigte Winterquartiere. 

Unser Tipp: Schaffen Sie bei Sanierungen oder Neubauten Quartiere für Fledermäuse, es ist ganz einfach und preisgünstig! siehe auch unser Kapitel Fledermausquartiere bauen.

 

 

Holzschutzmittel

Die Zeichnung zeigt BUNDchen Fledermaus beim Streichen // The drawing shows BAD little bat while painting BUNDchen Fledermaus beim Streichen // BUNDchen Fledermaus painting the wall  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Die chemischen Zusätze in Holzschutzmitteln sind für Fledermäuse oft giftig. 

 

Unser Tipp: Verwenden Sie nur umwelt­freundliche Holzschutzmittel. Entsprechende Auflistungen finden Sie hier.  

Pestizide

Die Zeichnung zeigt BUNDchen Fledermaus, der wegen der Pestizide krank ist. // The drawing shows BUNDchen bat, who is ill because of the pesticides. BUNDchen Fledermaus ist wegen der Pestizide krank // BUNDchen Fledermaus is ill due to pesticides  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Pestizide töten Insekten und damit die Nahrung der Fledermäuse und vieler Vögel. Zudem kann es durch das Fressen pestizidbehafteter, aber noch lebender Insekten, zu Vergiftungen der Fledermäuse / Vögel kommen,

Unser Tipp: Bitte verwenden Sie keine Pestizide in Haus und Garten. 
Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu Pestiziden und Biolebensmitteln.

Taubenabwehrspieße

Das Foto zeigt Taubenabwehrspieße // the photo shows pigeon defense spears Taubenabwehrspieße / pigeon defense spears  (Pixabay / Pixabay )

In Taubenabwehrspieße können Fledermäuse aufgespießt werden.

Unser Tipp: Bitte verzichten Sie auf das Anbringen von Taubenabwehrspieße.  

Schornsteine Öfen Kamine

Die Zeichnung zeigt eine Fledermaus, die in einen Kamin geraten ist. // The drawing shows a bat that has fallen into a chimney. Kamine, Gefahr für Fledermäuse / Fireplaces, danger to bats  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

Klebefallen

Das Foto zeigt eine Klebefalle mit einer festgeklebten Fledermaus. Das Tier konnte gerettet werden. // The photo shows a glue trap with a stuck-on bat. The animal was saved. Klebefalle, eine Gefahr für Fledermäuse / Glue trap, a thread for bats  (Dr. Renate Keil / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen.“ (Antoine de Saint-Exupery) 

Das Foto zeigt eine Kleinabendseglerin mit dem Text Ich bin ein Wesen der Nacht. Hast du je an mich gedacht? Ich bin klein und unscheinbar, und bin doch so wunderbar. Kleinabendsegler Nyctalus leisleri  (Gudrun Becker / www-bund-fledermauszentrum-hannover.de )
Das Foto zeigt das Logo AG Fledermäuse BUND Region Hannover ein grüner Kreis im schwarzen Ring. der grüne Kreis ist die Erde und der Ring der Schutz des BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland Logo AG Fledermäuse BUND Region Hannover  (Carina Bach / www.bund-fledermauszentrum-hannover.de )

BUND Bundesverband on

Das Foto zeigt einen Großer Abendsegler Nyctalus noctula im Porträt Großer Abendsegler Nyctalus noctula  (Gudrun Becker / www-bund-fledermauszentrum-hannover.de )

BUND-Bestellkorb